Lieferbedingungen der Firma Annette Schilke Münzhandel e. Kfm.

Grundsätzlich liefere ich Münzen und Edelmetalle nur gegen Vorauskasse. Regelmäßige bestellende Stammkunden mit einer Lieferadresse in Deutschland beliefere ich ab der 4. Bestellung bei ausreichender Bonität auch auf Rechnung. Dabei bedeutet regelmäßig mindestens 3 Bestellungen pro Jahr. Aktuell biete ich auch die Bezahlmöglichkeit per PayPal an. Für Artikel, die mit Anlagemünze oder Anlageprodukt gekennzeichnet sind, akzeptiere ich grundsätzlich keine Zahlungen per PayPal. Hintergrund ist, dass bei Anlageprodukten die Marge oft unter 1% liegt. Unter Berücksichtigung der von mir zu zahlenden PayPal-Gebühren wäre so eine kostendeckende Lieferung unmöglich. Ich bitte um Ihr Verständnis. Bitte beachten Sie, dass die Zahlung mittels PayPal ausschließlich als Vorauskasse angeboten wird. Dieses gilt auch für langjährige Stammkunden.

Bitte beachten Sie, dass der Mindestbestellwert für diesen Onlineshop 25,00 Euro beträgt. Bei Bestellungen mit einem geringeren Warenwert entscheide ich im Einzelfall, ob ich Ihr Kaufangebot  ausnahmsweise annehmen kann.
Die Lieferungen erfolgen ausschließlich über die Deutsche Post AG. Entweder als Übergabe-Einschreiben oder als DHL-Paket. Aber egal, wie ich Ihnen Ihre Münzen zusende. Gemäß geltender Gesetze und Rechtsprechung hafte ich als Händler dafür, dass Sie auch Ihre Münzen erhalten.

Information zur Lieferzeitangabe:    Warenbestand 0, das letzte vorrätige Stück wurde eben verkauft, die Lieferzeit ist derzeit unbestimmt Bestand=0
Die Lieferzeit ist derzeit unbestimmt. Das letzte vorrätige Stück dieses Artikels wurde gerade verkauft. Der Lagerbestand ist aktuell 0.
Derzeit versuche ich, neue Ware zu beschaffen. Solange diese Information beim Artikel eingeblendet wird ist offen, ob und wann neue Ware herein kommt. Sie können diesen Artikel gerne bestellen. Innerhalb von 14 Tagen erhalten Sie mit per Email eine Nachricht, mit welcher Frist ich diesen Artikel liefern kann. Erst auf Basis dieser Information entscheiden Sie dann, ob Sie diesen Artikel tatsächlich kaufen möchten.

Berechnung des Liefertermins
Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am ersten Tag nach Ihrer Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der erste Tag des Fristbeginns oder der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Hinweis zu der Höhe der Lieferkosten für Lieferungen außerhalb Deutschlands
Innerhalb Deutschlands versende ich in der Regel mit DHL-Paket. Diese werden täglich bei mir seitens DHL abgeholt. Lieferungen außerhalb Deutschlands versende ich meist per Deutsche Post Einschreiben. Die Versendung mit Einschreiben verursacht intern einen höheren Arbeitsaufwand. Außerdem muss ich zur Postfiliale fahren, mich in der Schlange anstellen und den Brief manuell aufgeben. Ich bitte um Verständnis, dass ich diesen erhöhten Aufwand an meine Kunden weitergebe. Daher ist das ausgewiesene Porto auf dem Brief oft niedriger als tatsächlich von Ihnen bezahlt wurde.