Die Maus Münze

Annette Schilke Münzhandel
Hauptstr. 48 • 30457 Hannover
Tel.: (+49) 0511 958001



Die Maus Münze - was ist das?

Die Maus Münze ist eine 20 Euro Gedenkmünze aus Deutschland. Sie wurde zum Gedenken der Wiederkehr des 50. Jahrestages des Beginns der bekannten Kindersendung "Die Sendung mit der Maus" herausgegeben. Die erste Folge wurde am 07. März 1971 im Deutschen Fernsehen ausgestrahlt.

Diese Fernsehreihe ist vornehmlich für Kinder gedacht. Aber auch viele Erwachsene schauen sich "Die Sendung mit der Maus" an. Als Beiname ist auch "Lach- und Sachgeschichten mit der Maus" bekannt. Besonders interessant in den Sendungen sind Berichte wie etwas hergestellt wird oder funktioniert.
So wurde auch darüber berichtet, wie dieses tolle Projekt konzipiert und geprägt wurde. Die Maus Münze -und das ist etwas besonderes- ist auf der Bildseite farbig gestaltet. Dadurch ist auch ein besonders hoher Wiedererkennungswert dieser Gedenkmünze gegeben. Viele Fans der Maus hätten sich gewünscht, wenn auch andere Figuren aus dieser Fernsehserie wie zum Beispiel der blaue Elefant und der kleine Maulwurf auf der Silberprägung zu sehen gewesen wären.

Technische Spezifikationen der Sammlerprägung

Die Maus Münze hat einen Nennwert von 20 Euro und ist innerhalb der Bundesrepublik Deutschland gesetzliches Zahlungsmittel. Technische Spezifikationen für die Maus Münze:
  • Ausgabejahr: 2021
  • Nennwert: 20 Euro
  • Prägestätte: Münze Berlin
  • Prägebuchstabe: A
  • Durchmesser 32,50 mm
  • Material: 925/1000 Silber und 75/1000 Kupfer
  • Masse (Gewicht): 18,00 Gramm
  • Feingewicht (reiner Silberanteil): 16,65 Gramm
  • Bildseite: Die Maus
  • Rückseite: Bundesadler
  • Randschrift: LACH- UND SACHGESCHICHTEN •
  • künstlerische Gestaltung Bildseite: WDR mediagroup GmbH und Münze Berlin
  • künstlerische Gestaltung Rückseite: Andre Witting
  • Prägeauflagen: siehe unten
  • Ausgabedatum: siehe unten


In diesem Zusammenhang ist für die Maus Münze interessant zu erwähnen, dass bei einem Silberpreis von 37,36 Euro je Feinunze Silber der Nennwert dieser Gedenkmünze genau dem Silberpreis entsprechen würde. Allerdings bezieht sich diese Berechnung auf den aufgprägten Nennwert. Nicht berücksichtigt ist ein eventuell vorhandener Sammlerwert.

Verschiedene Formen der Gedenkprägung

Die Maus Münze existiert in verschiedenen Ausgabeformen:

  • Die Maus Münze in Spiegelglanz (Polierter Platte)
  • Die Maus Münze in Stempelglanz (Normalprägung)
  • Die Maus Münze in Rollen (Normalprägung)

Im Folgenden finden Sie weitere Erläuterungen zu den verschiedenen Ausgaben für die Maus Münze.

Ausgabe in Spiegelglanz (Polierter Platte)

Für Sammler wird stets eine besondere Herstellungsform von Münzen verwendet. Diese nennt sich offiziell "Spiegelglanz" und wird oft auch als "Polierte Platte" bezeichnet. Zu erklären, welche genauen Unterschiede in den beiden Herstellungsformen liegen, ginge an dieser Stelle zu weit und ist für einen normalen Sammler eher nebensächlich.
Bei den Gedenkmünzen in dieser Herstellungsform zeichnen sich die erhabenen Stellen besonders matt vom besonders spiegelnden Hintergrund ab. Münzen in dieser Herstellungsform sollten nur von erfahrenen Sammlern aus der Originalverpackung entnommen werden. Denn beim anfassen von Münzen bleiben meist Fingerabdrücke vom Handschweiß zurück, welche sich nur schwer wieder entfernen lassen. Bei ungeübten Sammlern kommt es dabei immer wieder zu Beschädigungen an Münzen.
In der Herstellungsart "Spiegelglanz" wird dises Stück in einem speziellen Folder verpackt ausgeliefert. Der Folder enthält eine Beschreibung der Münze sowie weitere Informationen. Die Maus Münze selber ist in einer Münzkapsel verpackt und über einen Klemmmechanismus in den Folder eingelegt.

Die Auflagezahl in der Spiegelglanz-Qualität wird erst längere Zeit nach Beendigung der Ausgabe veröffentlicht. Im Moment ist davon auszugehen, dass eine Auflagezahl von ca. 120.000 Exemplaren wahrscheinlich ist. Als Spiegelglanz-Ausgabe wurde die Maus Münze planmäßig am 25.02.2021 ausgegeben.

Die Maus Münze in Spiegelglanz (Polierter Platte) können Sie in meinem Onlineshop über den folgenden Link bestellen:
Die Maus Münze in Spiegelglanz (Polierter Platte) kaufen:


Polierte Platte Spiegelglanz Ausgabe die Maus Münze

Die Maus Münze Spiegelglanz original verpackt im Folder


Ausgabe in stempelglanz (Normalprägung)

Die Maus Münze in stempelglanz (Normalprägung) sollte ursprünglich auch am 25.02.2021 ausgegeben werden. Angesichts der Corvid19-Pandemie wurde der Termin jedoch verschoben. Hintergrund ist, dass alle 20 Euro Gedenkmünzen in Normalprägung über Filialen der Bundesbank, der Geschäftsbanken und den Münzenhandel abgegeben werden. Da jedoch wegen der Pandemie viele Filialen der Geschäftsbanken sowie alle Filialen der Bundesbank für den Kundenverkehr geschlossen hatten und keine der Gruppen bevorzugt werden sollte, wurde der Ausgabetermin dann nach einem Abflachen der Infektionszahlen (zusammen mit den anderen 20 Euro Gedenkmünzen des Jahres 2021) auf den 10.06.2021 festgelegt.

Im Gegensatz zu der Spiegelglanz-Ausgabe kann das Stück in stempelglanz/Normalprägung aufgrund der schnellen maschinellen Herstellungsform vereinzelt minimale Beschädigungen sowie Querstreifen (herrührend von den Abziehwerkzeugen der Münzstempel) aufweisen. Das ist ganz normal und üblich. Insbesondere Abziehspuren finden sich auf den meisten Goldmünzen und Silbermünzen aus Deutschland.

Hinsichtlich der Auflagezahl für diese silberne Prägung wurde mir auf telefonische Anfrage im Februar 2021 ein ungefährer Wert von 750.000 Exemplaren genannt. Seinerzeit ahnte jedoch Niemand, welch hohe Nachfrage nach dieser Münzausgabe entstehen wird. Nicht auszuschließen ist, dass später der Prägeauftrag noch nach oben ausgeweitet wurde. Mit der Veröffentlichung der genauen Zahl ist wohl erst Anfang 2023 zu rechen.

Diese Prägung in stempelglanz (Normalprägung) erhalten Sie ebenfalls in meinem Onlineshop über den Link:
Die Maus Münze in stempelglanz (Normalprägung) kaufen:


Polierte Platte Spiegelglanz Ausgabe die Maus Münze

Die Maus Münze in stempelglanz


Die Maus Münze in Rollen

Immer 25 Stück der Ausgabe "50 Jahre Sendung mit der Maus" in Normalprägung werden automatisiert in eine Münzrolle verpackt. 10 Münzrollen werden dann zusammen eng gepackt in einer Plastikfolie verschweißt. Durch das verschweißen mit der Plastikfolie wird den Münzrollen eine zusätzliche Stabilität verliehen, was Transportschäden an Rollen und Münzen weitgehend verhindert.
Aufgrund der farbigen Gestaltung der Bildseite mittels Tampondruck wurde die Maus Münze zum trocknen der Farbe mit der Bildseite nach oben abgelegt und kamen dann so zum rollieren. Daher dürfte bei allen Münzrollen auf jeder Seite der Münzrollen einmal Bildseite und am anderen Ende der Adler zu sehen sein. Im Sammlerjargon sind also vermutlich alle Münzrollen sogenannte Sichtrollen.

25 Stück "Die Maus Münze" in einer Originalrolle (stempelglanz/Normalprägung) können Sie in meinem Onlineshop über den Link bestellen:
25x Die Maus Münze in Originalrolle kaufen:


Originalrolle der Ausgabe die Maus Münze

Die Maus Münze in Originalrolle


Weitere 20 Euro Sonderprägungen

Das Bundesfinanzministerium gibt jedes Jahr eine Reihe von Sammlermünzen heraus. Dabei handelt es sind um Goldmünzen und Silbermünzen, aber auch innovative Stücke wie z. B. 5 Euro und 10 Euro mit Polymerring sind dabei. Seit einigen Jahren ist bei den Münzausgaben regelmäßig auch eine Münze mit farbiger Gestaltung der Bildseite dabei.
In meinem Onlineshop finden Sie in der Kategorie "Deutschland - 20 Euro Münzen Silber" auch viele andere 20 Euro Gedenkmünzen. Hier der passende Link zu der Kategorie in meinem Münzen-Onlineshop:
20 Euro Gedenkmünzen Ausgaben aus Deutschland



Annette Schilke Münzhandel e. Kfm. Logo

Münzhandel seit 1990

Münzen kaufen online - unabhängige Bewertungen für den Münzen Shop von Annette Schilke Münzhandel e. Kfm.

Kundenzufriedenheit steht bei mir an erster Stelle

Mitglied im Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels
Seit über 25 Jahren Mitglied im
Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels e. V.

Mitglied in der Gesellschaft zur Förderung der Numismatik e. V.
Seit über 25 Jahren Mitglied in der
Gesellschaft zur Förderung der Numismatik e. V.

Zertifizierter Goldankäufer nach den Standards des Berufsverbandes des Deutschen Münzenfachhandels. e. V.
Zertifizierter Goldankäufer nach den Standards
des Berufsverbandes des Deutschen Münzenfachhandels. e. V.
Weitere Infos unter
https://gutergoldankauf.de