Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg
Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg
Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg
Preview: Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg
Preview: Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg
Preview: Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg

3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz kaufen

Das Stück hat leichte Randunebenheiten.
3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz - auf dieser Seite finden Sie mein Angebot zu Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg.

3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz Informationen

3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz - interessante Informationen zu dem Artikel Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg entnehmen Sie bitte dem folgenden Text:
Die Emmision dieser Gedenkmünze (Silbermünzen) erfolgte durch Deutschland (Weimarer Republik). Unter Numismatikern spricht man bei Münzen dieses Typs von der Katalognummer J 347. Diese Münzen haben den Prägebuchstaben A. Die Münzen wurden in Berlin geprägt. Der Jahrgang dieses Artikels ist 1931. Diesen Artikel (3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz / Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg) habe ich mit der Erhaltung vorzüglich eingestuft. Als Auflage werden 100.000 Exemplaren angegeben. Die dritte Münzseite (also der Münzenrand) ist glatt mit Text: EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT.

Dieses Angebot (3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz / Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg) wurde offiziell nicht in einem Folder bzw. Blister ausgegeben. Entsprechend wird auch kein Folder bzw. Blister geliefert. Zum Lieferumfang dieser Münze gehört keine Münzenkapsel. Münzenkapseln werden am Ende dieser Münzen Shop Seite als passendes Angebot eingeblendet. Sie können es direkt in den Warenkorb legen und zusammen mit der Münze kaufen. Die Ausgabe dieses Artikels (Gedenkmünze) erfolgte ohne offizielle Münzenkassette. Ein offizielles Zertifikat der Ausgabestelle existiert für diesen Artikel grundsätzlich nicht. Ein Zertifikat macht nur Sinn, wenn es von der offiziellen Ausgabestelle erstellt wurde. Von Dritten erstellte Zertifikate sind wertlos.
Der Gesamtwert beträgt bei diesem Angebot (Gedenkmünze) 3 Mark. Der Durchmesser dieser Münze beträgt 30,00 mm. In der einschlägigen Literatur wird die Münzendicke mit ca. 2,55 mm angegeben. Die Masse (Gewicht) dieser Münze wird mit 15,00 Gramm angegeben.

Für die Herstellung dieser Münze (3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz / Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg) wurde Silber verwendet. Das Edelmetall wurde in einer Feinheit von 500 o/oo verwendet. Der Feingewicht errechnet sich zu 7,50 Gramm. Die Bestellnummer lautet xdwr1931a0347.20.2d-a. Die interne Lagernummer ist die 14097.
Ich hoffe, meine Informationen zu dem Artikel 3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz (Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg) haben Ihnen weiter geholfen.

Bilder zu diesem Angebot

Mobile Preview: Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg
Mobile Preview: Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg
Mobile Preview: Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg
3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz

(Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg)

Art.Nr.:
xdwr1931a0347.20.2d-a
215,00 EUR

inkl. MWSt (differenzbesteuert)

215
Rabattpunkte

Nutzer fragen auch zu diesem Artikel

Welchen Wert haben meine Silbermünzen 3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz?

Der Wert orientiert sich hauptsächlich an Angebot und Nachfrage von Sammlern. Da in den Silbermünzen Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg Silber enthalten ist, kann sich der Wert Ihrer Silbermünzen laufend ändern.

Welches Material kam für die Herstellung der Silbermünzen (3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz) zur Anwendung?

Bei der Herstellung dieser Silbermünzen (3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz / Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg) wurde Silber in einer Feinheit von 500 oo/o verwendet. Entspechend beträgt das Feingewicht des Edelmetalls Silber 7,50 Gramm.

Welche Münzkapsel passt für die Silbermünzen 3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz?

Die Silbermünzen (3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz) haben einen Durchmesser von 30,00 mm. Entsprechend passen auch Münzkapseln, die mindestens den gleichen Innendurchmesser haben. Der nächst größere Kapseldurchmesser geht natürlich auch.

Welche Auflagezahl ist für die Silbermünzen 3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz bekannt?

Die Silbermünzen Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg haben eine Auflage von 100.000 Exemplaren.

Welche Dicke haben die Silbermünzen 3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz?

Diese Silbermünzen (Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg) sind ca. 2,55 mm dick.

Welches Gewicht wird für die Silbermünzen 3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz angegeben?

Das Gewicht der Silbermünzen (3 Reichsmark 1931 Brand von Magdeburg A vz / Weimarer Republik 3 Mark 1931 A vz 300 Jahre Brand von Magdeburg) beläuft sich auf 15,00 Gramm.

Wo kann ich meine Silbermünzen verkaufen?

Ihre Silbermünzen können Sie mir gerne telefonisch oder per Email zum Kauf anbieten.





Detailübersicht zu diesem Artikel

Bestellnummer: xdwr1931a0347.20.2d-a

Ausgabeland: Deutschland (Weimarer Republik)

Prägeort: Berlin

Prägebuchstabe: A

Gesamt-Nennwert: 3 Mark

Prägejahr: 1931

Auflage: 100.000 Stück

Erhaltung: vorzüglich

Rand: glatt mit Text: EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT

Durchmesser: 30,00 mm

Dicke: ca. 2,55 mm

Material: Silber

Gewicht: 15,00 Gramm

Feingehalt: 500 o/oo

Feinwicht: 7,50 Gramm

Münztyp: Gedenkmünze

Im Folder/Blister verpackt: nein

Münzkapsel vorhanden: nein, ohne Münzkapsel

Münzkassette: eine Kassette gibt es nicht

Zertifikat der Ausgabestelle: wurde von der Ausgabestelle grundsätzlich nicht erstellt